Viktor Eduard Prieb - Literatur
Poesie

Zu Schielas 38. Geburtstag
(In Metrum des vierhebigen Jambus)

Sept. 2015, Berlin


Zusammenführende für Eltern
Bist du geblieben auch bis jetzt,
Geworden zwar ein bisschen älter,
Gewesen auch vielleicht verletzt.

Die Hände führend uns zusammen
Noch damals als ein kleines Kind,
Du wolltest nur in deinem Namen,
Dass Mam und Pap befriedet sind!

Wie strahlten deine roten Backen,
Als du aus Frost nach Hause kamst,
Wie rittst du toll auf meinem Nacken
Im Freunden-Zwisch'n-Familjen-Kampf!

Du warst mein Kumpel und Begleiter,
Verwandt im Geist von Anfang an
Und standest immer mir zur Seite,
Falls ich ein Abenteu'r begann.

Und heut’ bleibst du in deiner Rolle –
Durch dein so tolles KK*-Paar
Vereinst du uns im Namen Olja
Bis in die Zukunft sonderbar!

Bleib' nun gesund in ew'ger Jugend!
Du hast verdient das Lebensglück
Als Superfrau auch volle Tugend –
Drauf trinken wir heut’ guten Schluck!

* * *

___________________
*Konsti-Klara



Aus meinem poetischen Sammelband
"Was gereimt werden muss".


All meine literarischen Manuskripte
(PDF-Digitalskripte)